Fernöstlicher Kunstgenuss in Ainring Sitarkonzert mit Debasish Ganguly und Indien-Fotos von Josef Ufertinger

10
Mär
07:00:00 Uhr
Vereine
Beschreibung
Kontaktperson: Frau Emans
Mail: office@kulturverein-ainring.de
Tel.: +49 (8654) 7772683
Web: www.kulturverein-ainring.de
Veranstaltungsort: Haus der Kultur, Am Alten Schulhaus 5

 

Mit Debasish Ganguly aus Kolkata, Indien, konnte ein vielfach preisgekrönter Sitarvirtuose  gewonnen werden, der seit über 25 Jahren weltweit Konzerte gibt und in verschiedenen Fernsehsendern auftrat.

Er komponierte Musik für Tanzdramen, Theater und Filme und ist durch seine Workshops und seinen Unterricht an Musikhochschulen und Akademien u. a. in Deutschland, Österreich, Ungarn und Australien bekannt.

Als Sohn eines Flötisten und Komponisten wuchs Debasish in einer schöpferisch geprägten Umgebung auf. Seine frühe Begegnung mit dem Tablaspiel (Kesseltrommeln, die mit beiden Händen gespielt werden) und eine Stimmausbildung inspirierten den Virtuosen zu einem Masterabschluss in Instrumenteller Musik an der Rabindra Bharati Universität Kolkata.

Die Sitar, eine gezupfte Langhalslaute mit 18 bis 20 Saiten, ist das bekannteste Melodieinstrument der klassischen nordindischen Musik und verfügt über einen charakteristischen und obertonreichen Klang. Im Vergleich zu westlichen Zupfinstrumenten ist die Sitar relativ schwierig zu spielen. So ist es ein besonderes Ereignis die virtuosen musikalischen Darbietungen von Debasish Ganguly erleben zu können.

Untermalt wird das eindrucksvolle Konzert von faszinierenden Fotos, die Josef Ufertinger während seiner zwanzigjährigen Reisetätigkeit in ganz Indien erstellt hat. Sie zeigen nicht nur touristische Highlights, sondern führen einem das Alltagsleben in Indien mit all seinen beeindruckenden Facetten vor Augen und lassen den Betrachter eintauchen in eine Welt, die nicht nur von Saris, Turbanen und heiligen Kühen, sondern auch tiefer Spiritualität geprägt ist

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.