Aktueller Stand - Breitbandausbau

Die Fertigstellung "Ausbau von Telekom -Los 1-" ist am 23.10.2020.
In Ainring wird am 23.10.2020 der Glasfaser-Ausbau für rund 1225 Haushalte abgeschlossen (siehe Grafik).

Erschließungsgebiete Ainring Breitband InetFB 


Damit stehen in diesem Bereich den Haushalten Bandbreiten bis zu 100 Mbit/s im Download zur Verfügung, im FTTH Ausbaugebiet sogar bis 1000 Mbit/s. Das maximale Tempo beim Hochladen steigt auf bis zu 50 Mbit/s bzw auf 100 Mbit/s. 

Leistung und Anschlussgebiete
Mindestens 50 Mbit/s aber nicht weniger als 30 Mbit/s im Download für einen Teil und im Upload mindestens 2 Mbit/s sind dann in den Erschließungsgebieten Ainring (Süd), Hammerau, Feldkirchen (Saalfeld und Am Hammerbach), Thundorfer Mühle, Gehring, Ulrichshögl, Simonhäusl, Reit, Mürack, Hofer, Kohlstatt und Bach möglich. 
Im Erschließungsgebiet Bruch/Römerstraße, Schiffmoning und Schmiding werden dann mindestens 100 Mbit/s im Download für alle möglichen Endkunden und im Upload mindestens 10 Mbit/s möglich sein.

ACHTUNG:
Für bereits bestehende Anschlüsse erfolgt keine automatische Anpassung der Geschwindigkeit. Die schnelleren Bandbreiten müssen immer aktiv beauftragt werden. 

Bei welchem Anbieter kann derzeit „schnelles Internet in der Gemeinde Ainring“ gebucht werden?
- Telekom Deutschland unter www.telekom.de/verfuegbarkeit
- Telekom-Shop Freilassing, Hauptstr. 29, Freilassing
- Telekom Partner Bichlmaier GmbH & Co.KG, Teisendorfer Str. 5, Bad Reichenhall
- Telekom-Shop Bad Reichenhall, Bahnhofstr. 29b, Bad Reichenhall
- www.telekom.de/schneller
- Neukunden: 0800 330 3000 (kostenfrei)
- Telekom-Kunden: 0800 330 1000 (kostenfrei
- Vodafon/Kabel Deutschland unter www.vodafone.de
- IP-Fabric (Chiemgau Online) unter www.ip-fabric.net
- RSM-Connect Freilassing unter www.rsm-connect.net
- www.xlink.at oder LTE Mobilfunk Anbieter

Sie können im Internet bei den Anbietern immer unter Verfügbarkeit prüfen, welche Leistung der jeweilige Anbieter liefern kann. Alle alternativen Anbieter, die die Infrastruktur der obigen Betreiber anmieten wie z.B. 1und1 können oft an bestimmten Standorten die Bandbreiten nicht liefern! Bitte beachten Sie auch, dass in bestimmten Gebieten (z.B. an der B 304) nur bei einem Anbieter die schnellen Verbindungen möglich sind.

Hier noch die aktuellen Karten der Breitbandangebote
Vodafone/Kabel Deutschland: Versorgungsgebiet Perach Heidenpoint / Versorgungsgebiet Ainring, Mitterfelden, Feldkirchen, Saalachau
ip-fabric (Chiemgau online): Plan ip-fabric