Gemeinde Aktuell

Chlorung des Trinkwassers ab sofort eingestellt

Die Gemeinde Ainring teilt mit, dass das gemeindliche Trinkwasser wieder uneingeschränkt genutzt werden kann.

Nach sorgfältigen Analysen und Kontrollen sind keine Auffälligkeiten und Beeinträchtigungen des Wassers festgestellt worden. Das Gesundheitsamt Bad Reichenhall hat daher das Trinkwasser zur allgemeinen Nutzung wieder freigegeben.

Die Chlorung wurde am Dienstag, den 15.10.2019 eingestellt.

Der Geruch von Chlor kann allerdings noch mehrere Tage vorhanden sein. Für Aquarien und Fischbehälter sollte das Leitungswasser erst nach vollständigem Abbau des Chlors verwendet werden.

Bitte geben Sie die Information auch an Ihre Mitbewohner und Nachbarn weiter.

Falls Sie Fragen haben, rufen Sie uns an:
Gemeindewerke Ainring
Herr Thalbauer oder Herr Edfelder
Telefon: 08654/575-19 oder -26

Die Gemeinde dankt dem Gesundheitsamt BGL für die gute Zusammenarbeit und den Bürgern für das entgegengebrachte Verständnis.

Brückensperrung vom 2. September bis 29. November

Die Brücke zwischen Auwirt und Au (Höhe Stahlwerk Annahütte) ist vom 2. September bis einschließlich 29. November aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. 
Die Umleitung erfolgt über die B 20 und den Fischerweg. 
 
 

 Vollsperrung der B 304 bei Adelstetten von 9. September bis 29. November

Bitte beachten Sie den beiliegenden Umleitungsplan und die Beschilderungen vor Ort. 
  
 

ENERGIEKONZEPT UND KOMMUNALE ENERGIENUTZUNGSPLÄNDE

Veröffentlichung Umsetzungsbegleitung Fernwärme Ainring