Stellenangebot ab sofort - Schulbusbegleitung

Die Gemeinde Ainring sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt


eine Schulbusbegleitung
für die Hin- und Rückfahrten zur
Grundschule Ainring
(Standort Feldkirchen)


Die Stelle ist als ehrenamtliche Tätigkeit ausgewiesen und wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet.
Nach Rücksprache mit der Gemeinde kann die Stelle auch in einen Mini-Job umgewandelt werden.
Die erforderliche Wochenarbeitszeit beträgt von Montag bis Freitag gesamt ca. 15 Stunden.
Es ist jedoch auch eine Busbegleitung nur an einzelnen Tagen möglich.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, freuen wir uns auf Ihre schriftliche (gerne auch per E-Mail) Bewerbung an:


Gemeinde Ainring
z.Hd. Herrn Hogger
Salzburger Str. 48
83404 Ainring
oder
Telefon-Nr. 08654/575-45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Für Rückfragen steht Ihnen Herr Hogger unter der o.a. Telefon-Nr. oder E-Mail Adresse zur Verfügung.

  

stellenangebot - auszubildende(n) zur fachkraft für wasserversorgungstechnik zum 01.09.2021

Die Gemeinde Ainring stellt zum 01.09.2021
für die Gemeindewerke (Wasser- und Fernwärmeversorgung)

eine(n) Auszubildende(n)
zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

ein.

Als Schulabschluss setzen wir die Mittlere Reife (MSA) voraus.

Was bieten wir:
• Moderner, sicherer Arbeitsplatz
• Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
• Abwechslungsreiche Tätigkeiten
• Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten (nach erfolgreicher Übernahme)
• Unternehmensorganisation mit flachen Hierarchien
• tarifgerechte Bezahlung und die üblichen Sozialleistungen nach TVAöD

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben sollten,
freuen wir uns auf Ihre schriftliche und vielsagende Bewerbung
– vorzugsweise per E-Mail –
bestehend aus Lebenslauf inkl. Lichtbild und dem aktuellen Schulzeugnis

bis spätestens 30.11.2020 an:

Gemeindewerke Ainring – Werkleitung
Salzburger Str. 48, 83404 Ainring
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Fragen steht Ihnen die Werkleitung
Herbert Thalbauer (Technischer Werkleiter, 08654/57519, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
oder
Josef Unterrainer (Kaufmännischer Werkleiter, 08654/57525, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
gerne zur Verfügung 

 

 Datenschutzhinweis für Bewerber