Theatersommer

Ainringer Theatersommer

Im Jahre 2004 fand in Ainring der 1. Theatersommer statt. Das Stück "Schustermann Hiasl" aus der Feder von Sepp Kriechhammer wurde unser großem Besucherandrang auf der Reiter Alm uraufgeführt.

Seither wurden in zweijährigem Abstand weitere Stücke desselben Autor uraufgeführt, seit 2008 auf der Ainringer Freilichtbühne. Eine Gemeinschaft von Laienschauspielern und Musikanten von „drent und herent", insbesondere aus den Gemeinden Ainring und Wals-Siezenheim, bringen die Theaterstücke mit viel Leidenschaft, Können und Spielfreude auf die Bühne!

2018 wurde auf der Ainringer Freilichtbühne de G´schicht vom "Brandner Kasper" vom Tegernseer Volkstheater im Rahmen des Jubiläumsjahres 120 Jahre Tegernseer Volkstheater sowie des Ainringer Theatersommers aufgeführt.